Stellenausschreibung

Referent für Freiwilligendienste (m/w/d) in Dresden

Sie arbeiten mit Freude im Bereich der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung? Sie haben Erfahrung in der pädagogischen Beratung und Seminararbeit? Dann haben wir eine interessante neue Aufgabe für Sie! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten/ eine Referentin für den Freiwilligendienst (w/m/d).

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und Hilfsorganisation im Freistaat Sachsen. Der ASB beschäftigt rund 7.000 Mitarbeitende in den Bereichen Altenhilfe, Kinder,- Jugend- und Familienhilfe, Kindertagesbetreuung, Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst. Der ASB hilft allen Menschen, die Unterstützung benötigen, schnell und ohne Umwege – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als 1,3 Millionen Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft, davon über 70.000 Menschen in Sachsen.

Die Landesgeschäftsstelle mit Sitz in Dresden übernimmt zentrale und koordinierende Aufgaben für übergreifende Themenfelder des ASB.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Landesgeschäftsstelle in Dresden suchen wir ab sofort einen



Referent für Freiwilligendienste (m/w/d)


in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung (0,5-0,75 VK)

 

Ihre Aufgaben

·         Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Begleitseminaren für verschiedene Altersgruppen im Bereich Freiwilligendienste 
    (Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr) sowie   

    unterschiedlicher Herkunft (Incomer)

·        Beratung und Begleitung der Freiwilligen und der Einsatzstellen

·        Allgemeine administrative Aufgaben  

·        Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich Freiwilligendienste


Ihr Profil

·         Engagement mit kreativen Ideen, Leidenschaft und Freude an gemeinsamer pädagogischer Kinder- und Jugendarbeit sowie Bildungsarbeit mit      
    Erwachsenen

·         Staatlich anerkannter Berufsabschluss im Bereich Soziale Arbeit und/oder Studium im Bereich der Sozialpädagogik / Soziale Arbeit (Uni, FH, BA)  
    oder ein vergleichbarer Abschluss

·         Erfahrung in der Jugend- und Erwachsenenbildung

·         Erfahrung in der pädagogischen Begleitung und Beratung sowie Seminararbeit

·         Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Programmen

·         Führerschein Klasse B, Reisebereitschaft (vorwiegend innerhalb Sachsens)

·         Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke


Unsere Angebote an Sie

·         Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

·         Vergütung gemäß den Richtlinien des ASB in Sachsen incl. Jahresgratifikation

·         28 Urlaubstage (die sich nach längerer Betriebszugehörigkeit erhöhen)

·         Flexible Arbeitszeiten

·         Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

·         Betriebliche Altersvorsorge

 


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail bis zum 31.07.2022 an:  

7&Ej{yqc}LR!wFf+`p%sKld6]#[ti9Pn\gRec0sZNZhDYuY6uIv

oder schriftlich an:

ASB Landesverband Sachsen e.V.
Am Brauhaus 10
01099 Dresden

Wir freuen uns schon darauf, Sie kennenzulernen!